Bereits in der zweiten Ausgabe der Berliner Reihe „The future be now“ mit Phillip Zimmermann von Transmedia Storytelling Berlin (http://www.transmedia-storytelling-berlin.de) haben Max und Lars über den aktuellen Projektstatus und die kommenden Pläne rund um das Projekt „Auriga“ berichtet. Außerdem werden die spannenden Entwicklungen rund um das Thema transmediales Storytelling behandelt.